1244: HALTAUS, CH. G.,

Glossarium Germanicum medii aevi. Praefatus est J. G. Boehmius. 2 Tle. in einem Bd. Leipzig, Gleditsch, 1758. Fol. Mit gestoch. Titelvign. und 2 gestoch. Kopfvign. VIII S., 988 Sp., 1 Bl., Sp. (989)-2216, 7 Bl. Hldr. d. Zt. (Gelenke angebrochen, beschabt und bestoßen). (190)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 100,- €


Erste Ausgabe. – Graesse III, 203. Zaunmüller 85. – Wichtiges Glossar der Rechts- und Urkundensprache des Mittelalters. – Spiegel mit Bibliotheksschildchen, Titel mit Besitzvermerk, etw. braunfleckig, gebräunt.