1235: AUGSBURG – KISTLER, R.,

Basilica. daß ist Herrliche Kirchen des Frey-Reichs Klosters St. Ulrich und Afra in Augsburg Sambt den Heiligthumber Altär und silbern Bildnussen. Augsburg, Labhart, 1712. Fol. Mit gestoch. Titel, 24 (davon 7 gefalt.) Kupfertafeln und 56 tls. ganzseit. Textkupfern von J. C. Gutwein, W. Kilian, J. U. Krauss u. a. 6 nn. Bl., 98 S. (ohne S. 85/86), 1 Bl. zwischengeb., 2 nn., 54 num., 5 nn. Bl. Pgt. d. Zt. (leicht fleckig). (207)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 400,- €


Pfister I, 340: "Geschätztes Kupferwerk in reicher Ausstattung." – Mit einer schönen Ansicht des Klosters, bei den Textkupfern zwei kleine Stadtansichten als Hintergrund. – Eine Falttafel mit kleinem Einriß. – Mit dem Porträt des Abtes Willibald, das wohl nicht allen Exemplaren beigegeben war. – Titel mit Stempel "Otimarus Abbas comparavit". – Sauberes, gut erhaltenes Exemplar.