1233: SAINT-AUBIN, A. DE,

Mes Gens ou Les Commissionnaires Ultramontains au service de qui veut les payer. Paris, Basin und St.-Aubin, (1766-70). Fol. Gestoch. Titel und 7 Kupfertafeln von J. B. Tillard nach St.-Aubin. Ohne Einband. (199)
Schätzpreis: 1.000,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Beall F 19. Cohen/Ricci 923. Colas 2614. Hiler 771. Lipperheide Fd 8. – Die besonders schöne Folge zeigt Savoyarden, die damals auf den Pariser Straßen ihre Dienste u. a. als Briefträger, Botenjungen, Schuhputzer oder Drehorgelspieler anboten. – Das letzte Blatt fehlt bei den meisten Bibliographen. – Nur stellenw. wenig fleckig und wasserrandig, 4 Blätter mit hs. Nummern von alter Hand im äußeren Rand, breitrandig.

The particularly beautiful series show Savoyards offering in those days their services as errand boys, shoeshine boys, barrel organ players etc. on the streets of Paris. – Only here and there minimally soiled and waterstained, wide margined. – Engraved title and 7 copperplates by J. B. Tillard after St.-Aubin. – Without binding.