123: WITTELSBACH – SAMMLUNG –

Zus. 8 kleine Schriftstücke oder hs. Texte, meist von Mitgliedern des Hauses Wittelsbach, darunter 2 Briefe und eine Bildpostkarte, ferner 3 Vermerke auf Andachtsbildern. Tls. dat. 1859-1908. (8) Enthalten unter anderem: ein Kinderbrief (datiert Possenhofen ("Possi"), 11. 10. 1859, eine Seite, wohl ein Fragment), wohl von Sophie Charlotte in Bayern (1847-1897), der späteren Verlobten von König Ludwig II. und Ehefrau von Herzog Ferdinand von Alençon, an ihre Mutter Ludovika, Herzogin in Bayern; ein Kinderbrief in französischer Sprache von Maximilian Emanuel in Bayern (1849-1893), ebenfalls an die Mutter Ludovika (nicht datiert); eine Bildpostkarte von Louise Victoire d'Orléans (1869-1952), der Tochter von Sophie Charlotte, an ihren Vater; ein Bändchen mit Gedichten von Schiller mit neunzeiligem hs. Eintrag auf dem fliegenden Vorsatz, datiert "Possi i. Mai 1868", einem Zitat über die Frauen nach Friedrich Bodenstedt. – Einige Beilagen mit Bezug zu den Wittelsbachern.
Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 300,- €