1228: SACHSEN – SAXONIA.

Museum für Sächsische Vaterlandskunde. Hrsg. von E. Sommer. Mischaufl. 120 Lief. in 5 Bdn. Dresden, Pietzsch, 1835-41. 4º. Mit ca. 350 (statt 361) lithogr. Tafeln (ohne die 5 getönten lithogr. Titel und ohne den doppelblattgr. lithogr. Plan). Verschied., tls. läd. Einbände d. Zt. (158)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 300,- €


Kirchner 7292. Diesch 3973. – Standardwerk zur sächsischen Landeskunde mit Ansichten von wichtigen sächsischen und thüringischen Städten und Baudenkmälern sowie einige Porträts. – Braunfleckig und tls. etw. gebräunt. – Text nicht kollationiert.