1219: UNGARN – HAN, P. C. B.,

Alt und neu Pannonia, oder Kurz-verfaßte Beschreibung des uralten edlen Königreichs Hungarn. 2 Tle. in einem Bd. Nürnberg, P. P. Bleul, 1686. 4º. Mit 2 gestoch. Frontisp. und 14 Kupfertafeln. 6 Bl., 795 S., 43 (recte 41) S., 2 Bl. – VORGEB.: HAPPEL, E. W., Fortuna Brittannica, oder Brittannischer Glücks-Wechsel: Fürstellend eine kurtzbündige Beschreibung aller Königen von Engelland, und des schier stets unglückseeligen Hauses Stuart. Hamburg, Wiering, und Leipzig, Hertel, 1689. Mit 11 (statt 16?; 4 gefalt.) Kupfertafeln. 4 Bl., 220 (recte 206) S., 4, 4 Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln, Vorderdeckel mit Initialen "M Z" und datiert "1689" (berieben und fleckig, Hinterdeckel mit größeren Bezugsfehlstellen, oberes Kapital etwas ausgerissen; Schließen fehlen). (203)
Schätzpreis: 1.200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 1.100,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

I. Erste Ausgabe. – VD 17 12:194890H. Apponyi 2259. Sturminger 1455. – Umfangreiche Geschichte Ungarns, illustriert mit Porträts und historischen Szenen. Auf dem prachtvollen allegorischen Frontispiz von J. C. Sartorius nach Han im unteren Drittel eine kleine Ungarnkarte. Mit dem "Anhang, oder Erzehlung sonder – und wunderbarer Hungarischer Kron-Geschichte". – II. VD 17 3:601938D. – Vgl. Dünnhaupt 18.I: "Bietet vielseitige Einblicke in die engl. Kulturgeschichte des 17. Jhs." – Erschien in mehreren 1689 datierten Varianten. – Hier mit Anhang "Eine Beschreibung von dem Englischen Parlament". – Die Falttafeln im Beiband mit wenigen Knickspuren und Einrissen, I gegen Ende mit Eckknick oben, ganz vereinzelte Eintragungen, etwas gebräunt, kaum fleckig.

The plates in the complementary work with a few crease marks and tears, I. with creased upper corner at the end, sporadic inscriptions, somewhat browned, hardly soiled. – Contemporary blind-tooled pig-skin over wooden boards, front cover with initials "M Z" and dated "1689" (rubbed and stained, back cover with heavier damages, upper spine somewhat torn; missing clasps).