1217: HENNEBERG – (SCHULTES, J. A.),

Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Grafschaft Henneberg. Tle. I und II (von 5). Hildburghausen, Hanisch, 1794. Mit gestoch. Titelvign. VI S., 1 Bl., 307 S. Pp. d. Zt. (beschabt). (140)
Schätzpreis: 200,- €


Pfeiffer 20492. Hamberger/Meusel VII, 358. – Mehrf. gestempelt, fliegender Vorsatz mit Besitzvermerk, minimal fleckig. – Aus dem Besitz des Historikers Benvenut Stengele (1842-1904), Franziskaner-Minorit im fränkischen Kloster Schwarzenberg.

Beiliegt "Das Noth – und Hülfs-Büchlein oder lehrreiche Freuden – und Trauer-Geschichte des Dorfes Mildheim" von R. Z. Becker (1838).