1188: BAYERN – MAX IN BAYERN – (FRÄNKEL, F.),

Was a Diamant is. Erklärt vom alten Tegernseerbauern und zur diamantenen Hochzeit Seiner königlichen Hoheit, dem durchlauchtigsten Herrn Herzog Max in Bayern und Ihrer königlichen Hoheit der Frau Herzogin Ludovika ... ehrfurchtsvoll unterthänigst in treuer Ergebenheit gewidmet. (München, Haertl, 1888). Fol. Titel mit Bordüre in Silber und Druck in Gold und Schwarz. Doppelblatt. Ohne Einband. (100)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 700,- €


Über den weltweiten Katalog kein Exemplar in öffentlichem Besitz nachweisbar. – Aufwendiger Privatdruck, zweifellos in sehr kleiner Auflage gedruckt, mit einem Gedicht in sieben Strophen zu je vier Verszeilen. – Zu dem ambitionierten volkstümlichen Gelegenheitsdichter Ferdinand Fränkel (1815-1898) vgl. ADB XLVIII, 700-702. – Gedruckt auf dünnem blauen Karton. – Der Titel mit mont. Schildchen und etw. fleckig. – Aus Wittelsbacher Besitz.