1172: ALTÖTTING – IRSING, J.,

Historia von der weitberühmbten unser lieben Frauen Capell zu Alten-Oeting in Nidern Bayrn. Zum sibendenmahl nachgetruckt. 2 Tle. in einem Bd. München, Straub, 1718. Mit gestoch. Titel und 2 Kupfertafeln. 7 Bl., 278 S., 1; 10 Bl., 203 (recte 303) S., 2 Bl. – NACHGEB.: Fortsetzung der Hülff – und Gnaden-Zaichen ... bey der H. Capell und Gotts-Hauß Alten-Oetting in Nideren Bayren, von Anno 1661 biß 1695. Beschriben von einem ... Mariophilo. Ebda. 1698. 4 Bl., 324 S. Läd. Pp. d. Zt. (Rücken fehlt). (6)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 100,- €


I. Vgl. De Backer/Sommervogel IV, 649. Pfister I, 434 und 3992 (frühere Ausg.) – Vermutlich wurde auch für diese siebte deutschsprachige Auflage der Kupfertitel von W. Kilian nach Th. Hoffmann nachgedruckt. Die Tafeln zeigen das Marienstandbild, im Hintergrund die alte Kapelle und das Gebäude der Jesuiten. – II. Erste Ausgabe. – Pfister I, 3991. – Anonym erschienene Fortsetzung. – Buchblock gebrochen, letzte Lage minimal wurmspurig (tls. mit Buchstabenverlust), gebräunt und etw. fleckig.