1150: BAYERN – MÜNCHEN – SAMMLUNG

3 seltene Schriften zur Geschichte von München. 1871-1902. 4º. Verschied. Einbände. (außen tls. mit Gebrauchsspuren). (135)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


I. MARTIN, A., Ueber die ehemaligen Richtstätten der in München zur Todesstrafe Verurtheilten und ihre Volkssagen. München, Wolf, 1871. 22 S. – Separatdruck aus dem XXXI. Band des Oberbayerischen Archivs. – II. HIRSCHBERG, R., und O. FEIERABEND, Die Wohnhäuser der Bau – & Spargenossenschaft Arbeiterheim in München. München, Brissel, 1875. Mit 18 tls. gefalt. lithogr. Tafeln. 2 Bl., 54 S. – III. DIE GESELLSCHAFT MUSEUM IN MÜNCHEN. Festschrift zur Hundertjahr-Feier 1802-1902. (München, Wolf, 1902). Mit Portr. und zahlr. Tafeln. 2 Bl., 52 S., 2 Bl.