1147: SCHWEIZ – ZÜRICH – WALCH, S.,

Portraits aller Herren Burger-Meistern, der vortrefflichen Republique, Stadt und Vor-Orths Zürich, Von dem 1336ten biß auf das 1742te Jahr. Kempten, (Selbstvlg.), 1756. Fol. Mit Frontisp. in Schabkunstmanier, gestoch. Titel – und Kopfvign., gestoch. Initiale und 60 Portrs. in Schabkunstmanier von Sebastian Walch, meist nach Johann Caspar Füßli. 24 S. Ldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg. (berieben, Rücken mit kleinen Wursmpuren). (182)
Schätzpreis: 1.800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 1.400,- €


Thieme/Becker XII, 570, und XXXV, 68. Haller IV, 584. Barth 10904. Lonchamp 3226. Lipperheide Ga 12. – Das "auf eigene Kosten in Kupffer gebrachte" Werk entstand in Zusammenarbeit mit V. D. Preißler. – Enthält die Porträts Zürcher Bürgermeister von Rudolphus Bruno bis Johannes Hofmeister. – Die prachtvoll gestochenen Brustbilder mit Wappen und kurzer Legende. – Vereinzelte kleine Randeinrisse, schmaler Wasserrand oben, bei den letzten zehn Tafeln bis an den Bildrand ausgreifend. – Exlibris Wehrli-Thielen.

With the portraits of Zurich’s mayors from Rudolphus Bruni till Johannes Hofmeister. – The magnificent bust portraits with coat of arms and short legend. – Sporadic small marginal tears, narrow water stain on the upper part going up to the image on the last 10 plates. – Contemporary calf with label and gilt-tooling on spine (rubbed, small worming on spine). – Bookplate of Wehrli-Thielen.