1137: POLEN – ZERNECKE, W. F. H.,

Geschichte der Familie Zernecke, eines Raths-Geschlechts der ehemaligen Freien Städte Danzig und Thorn. Graudenz, Röthe, 1900. Mit 12 Tafeln und gefalt. Stammtafel (in Deckeltasche). 4 Bl., 413, XXX S., 1 Bl. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Wappensupralibros der Familie Zernecke (Rücken geblichen, fleckig und beschabt). (136)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 440,- €


Erste Ausgabe. – Innengelenke verstärkt, Spiegel etw. leimschattig, Umschlagtasche am Gelenk ein wenig beschabt, die Stammtafel mit kleinen Einrissen, leicht fleckig, papierbedingt gering gebräunt.

DAZU: ZERNECKE, W., Aufforderung an sämmtliche Mitglieder der Familie Zernecke die Drucklegung der Geschichte ihres Geschlechts zu ermöglichen. Ebda. 1899. Mit 2 gefalt. Stammtafeln. 57 S. – Mod. Lwd. mit eingeb. (etw. fleckiger) Orig.-Brosch. – Einzige Ausgabe. – Das letzte Bl. und die Tafeln vom Block gelöst, leicht fleckig, papierbedingt gering gebräunt.