1132: COBURG – DREY REDEN BEY DER FEYERLICHEN ERÖFFNUNG DES LANDTAGES.

Coburg den 20ten März 1821. Zum Besten des hiesigen Waisenhuases. Coburg, Ahl, 1821. 2 Bl., 22 S. Umschl. d. Zt. (Rücken etw. läd. und mit Klebespuren). (7)
Schätzpreis: 600,- €


Über den weltweiten Katalog nur ein Exemplar nachweisbar (Landesbibliothek Coburg). – Enthalten sind Reden von Ernst August von Donop, Wilhelm August Genßler und Johann Ernst von Gruner. – Gering fleckig.

Beiliegen 6 seltene Kleinschriften in einem Band (ausgebunden) zum ersten Parlament und zur ersten Verfassung von Sachsen-Coburg-Saalfeld (in der Reihenfolge der Bindung): "Reglement für das Ceremoniell bey der Eröffnung des Landtags", "Gesetz die ständische Verfassung des Herzogthums Coburg-Saalfeld betreffend", "Landtagsabschied" (1821), "Landtags-Abschied" (1825), "Verordnung über die Errichtung einer Obersteuer-Commission" und "Schulden-Edict" (1821).