1125: BAYERN – REPERTORIUM

der topographischen Atlasblätter. 46 Tle. der Reihe in 10 Bdn. (München, Franz), 1818-60. Mod. Pp. mit Rsch. (12)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 400,- €


Neben der alphabetischen Auflistung der Orte, welche sich auf den einzelnen Kartenblättern befinden, behandelt das Werk auch geschichtliche Ereignisse ("historische Merkwürdigkeiten") und gibt einen Überblick über Gebirgszüge, Gewässer, Mühlen, Waldungen, Moore oder Straßen. – Vorhanden sind die Beschreibungen zu den Kartenblättern Eggmühl, Landshut, Pfaffenhofen, Wittelsbach, Ingolstadt, Neuburg, Immenstadt und Lindau, Sonthofen, Kempten, Rotthalmünster, Landau, Osterhofen, Passau, Regensburg, Dietfurt, Burglengenfeld, Traunstein, Bad Reichenhall, Berchtesgaden, St. Bartholomä, Burghausen, Rosenheim, Auerburg, Wasserburg, Mühldorf, Zwiesel, Neumarkt, Wegscheid, Wolfstein und Finsterau, Pfreimt, Schönsee, Illertissen, Mindelheim, Kaufbeuren, Rindalpenhorn, Mädeler Gabel, Memmingen, Landsberg, Weilheim, Bad Tölz, Murnau, Mittenwald, München, Wolfratshausen, Dachau und Erding. – Tls. leicht fleckig und gebräunt. – Gutes Exemplar. – Selten. – Aus einer Münchener Privatsammlung.