1120: BUCELINUS, G.,

Hemer-eniauto-genea-chorographias (Graece) nucleus insigni lectionis variae fructu locuples. Ulm, Görlin, 1650. Mit kolor. gestoch. Titel, 15 ganzseit. kolor. Textholzschnittkarten, ganzseit. kolor. Wappentextholzschnitt, 8 Bl. gestoch. Tabellen (letzte zwei nicht abgedruckt) und einigen kolor. Wappenholzschnittleisten. 237 Bl. Pgt. d. Zt. mit zwei intakten Schließen (etw. fleckig, wenig berieben und bestoßen). (209)
Schätzpreis: 1.000,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 600,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – VD 17 23:256564A (Kollation abweichend). – Vgl. ADB III, 462 (Ausg. 1672). – Chronologischer Abriß mit Kalendarien, Listen der Päpste und weltlichen Herrscher (mit Wappen), genealogischen Tabellen und kleinem Europa-Atlas mit Karten (in guten und kräftigen Abdrucken) von Oberbayern, der Oberpfalz, Sachsen, Franken, Böhmen, Österreich, Schwaben, dem Bodensee, der Schweiz, Ungarn, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. – Vorsatz mit altem Besitzvermerk, gestoch. Titel seitlich angerändert; kaum fleckig und gebräunt. – Mehrf. gestempelt.

Coloured. – First edition. – End-papers with old ownership entry, engraved title remargined laterally, hardly stained and browned. – With multiple stamps. – Contemporary vellum with two intact clasps (somewhat stained, hardly rubbed and scuffed).