1118: BÖHMEN UND MÄHREN – REICHENBERG – JESCHKEN

Panorama vom Jeschken 1013 M(ete)r. Leipzig, Weger für Schöpfer in Reichenberg, 1884. Stahlstichleporello von C. Bertrand und A. Weger nach der Aufnahme von L. Ullrich. 13,5 x 204 cm (Darstellungsgr.; Blattgr.: 21 x 204 cm). 16 Segmente, auf Lwd. aufgezogen, am ersten Segment in Lwd.-Mappe d. Zt. mont. (etw. beschabt und bestoßen). (111)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Nicht bei Nebehay/Wagner. – Gesuchtes, in 4 Blatt erschienenes Panorama vom Jeschken (Jested), dem Hausberg von Liberec (Reichenberg), mit Orts – und Bergnamen ober – und unterhalb der Darstellung. – Tls. minimal berieben, leicht fleckig und gebräunt.

DAZU: EINIGE ERLÄUTERUNGEN zum Panorama vom Jeschken nebst kurzen Angaben aus der Geschichte des Berges und Beschreibung der Wege zu demselben. Wien, Waldheim, o. J. (um 1885). 1 Bl. in Leporellofaltung mit 5 Feldern, einseitig bedruckt. – Titel mit Stempel und Besitzvermerk, beides getilgt. – Sehr selten.