1115: BAYERN – HAZZI, J.,

Statistische Aufschlüsse über das Herzogthum Baiern aus ächten Quellen geschöpft. Ein allgemeiner Beitrag zur Länder – und Menschenkunde. 4 (mit 9 Tln.) in 7 Bdn. Nürnberg, Stein, 1801-08. Kl.-8º. Mit gefalt. grenzkolor. Kupferstichkarte und zahlr. gefalt. Tabellen (ohne die 6 Kupfertafeln). – Hldr. d. Zt. (3) und Pp. d. Zt. (etw. fleckig, beschabt und bestoßen). (12)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 650,- €


Pfister I, 3968: "Selten cplt.!" – Nicht bei Lentner. – Pfister gibt nur 11 Tabellen an, alle im ersten Bd. – Ohne die 6 Kupfer mit oberbayrischen Trachten. – Bd. III, Abt. 1 zu Beginn mit kleinem Wurmfraß; mit wenigen Anstreichungen, die Tabellen tls. mit kleinen Einrissen und Randläsuren, vereinzelt etw. wasserrandig, tls. etw. fleckig und gebräunt. – Aus einer Münchener Privatsammlung.