1110: ITALIEN – VENEDIG – LAZZARI, A.,

Nuova raccolta delle principali vedute della R. Città di Venezia. Venedig, Gallo, 1831. Qu.-Fol. Gestoch. Titel und 12 altkolor., tls. goldgehöhte Aquatinta-Tafeln. Hldr. d. Zt. mit Rtit. und Rvg. (beschabt, gering fleckig und etw. bestoßen). (100)
Schätzpreis: 3.000,- €
Ergebnis: 1.500,- €


Nicht bei Cicogna. – Die Veduten in prächtigem Altkolorit zeigen etwa den Markusplatz, die Seufzerbrücke, die Rialtobrücke, das Tor zum Arsenal, Santa Maria della Salute, den Karneval, den Bucintoro und eine Regatta auf dem Canal Grande. – Mit italienisch-französischem Fußtitel. – Minimal fleckig.

Nachgebunden sind sechs mont. kolor. Federzeichnungen mit Ansichten aus Neapel und Umgebung. Darstellungsgr.: jeweils 10,5 x 17 cm. – Davon fünf bezeichnet "Palazzo reale", "Teatro di S. Carlo", "Strada di Toledo", "Napoli da sopra Posillipo" und "Pesto" (Paestum) sowie ein Blick vom Meer auf die Stadt. – Am Rand vereinzelt gering fleckig und mit winzigen Klebespuren. – Aus Wittelsbacher Besitz.

Magnificent views. – The vedute in splendid old colouring show for instance St Mark’s Square, the Bridge of Sighs, the Rialto Bridge, the gate to the Arsenal, Santa Maria della Salute, the Carnival and the Bucintoro and a regatta on the Grand Canal. – With Italian-French foot title – Minimal spotting. – Rebound with six mounted coloured ink drawings with views of Naples and surroundings. – Margins sporadically slightly spotted and with tiny traces of glue. – Contemporary half calf with title and gilt-tooling on the spine (scratched, a little soiled and scuffed).

Provenance: the House of Wittelsbach (former royal family of Bavaria). – Provenienza: Casato di Wittelsbach (l’ex famiglia reale delle Baviera).