1103: RILKE, R. M.,

Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Leipzig, Insel-Vlg., 1923. 63 S. OPp. mit Kopfgoldschnitt (Rücken läd., etw. lichtrandig und bestoßen). (125)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 180,- €


Erste Ausgabe, auf Bütten. – Sarkowski 1357. Ritzer E 46. – Papierbedingt minimal gebräunt. – Unbeschnitten. – Aus der Bibliothek des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).