1097: LIEDERBLÄTTER – LAFONT, (C.) P(H).,

Ne quittons pas Paris. Romance. Paris, Schlesinger, o. J. (Plattennr. 475, 1826). Fol. Mit großer figürlicher altkolor. Vign. von G. Engelmann auf dem Titel. Doppelbl. (lithogr. Titel und 2 Seiten nicht pag. Notentext). Lose, ohne Einband. (9)
Schätzpreis: 200,- €


Seltene, einzige Ausgabe, über den KVK nur sehr wenige Exemplare nachweisbar. – Auf dem Titel hübsch illustriertes Liederblatt mit einer Komposition des aus Paris stammenden Kreutzer-Schülers und Violinvirtuosen Charles Philippe Lafont (1781-1839). – Das Erscheinen der Romanze wurde angezeigt im Journal général d’annonces d’objects d’arts et de librairie, Nr. 9, Paris, 31. Januar 1827, S. 1408. – Eine andere Fassung der Komposition, ein Arrangement für Gitarre, ist wenig später in Brüssel erschienen. – Bug mit kleinen Einrissen, rückseitig leichte Montagespuren, gering gebräunt und fleckig.