109: URKUNDEN – AFTERLEHENBRIEF.

Deutsche Urkunde auf Pergament. Dat. Kleestadt (Lkr. Darmstadt-Dieburg), 15. 11. ("Dienstag nach Martini") 1569. 27 x 39,5 cm. Plica: 6 cm. Mit Initiale und Auszeichnungszeile. – Siegel entfernt. (89)
Schätzpreis: 360,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 180,- €


Insgesamt 13 namentlich genannte Einwohner von Kleestadt, darunter Hanns Seltzer, Hans Zimerman, Gangloff Stein und Madern Kempf, beurkunden eine Weitergabe von vier Morgen Äckern in der Kleestadter Gemarkung, die sie, laut einer inserierten Urkunde von Hartmann Ulner von Dieburg am Tag zuvor (Montag nach Martini 1569) zu Lehen erhalten hatten, gegen jährlich 16 Batzen. – Gefaltet, stellenw. berieben, leicht fleckig.