1087: ÖSTERREICH-UNGARN – ILLYRIEN – SAMMELBAND

mit ca. 40 Drucken und ca. 20 Manuskripten, meist Gelegenheitsschriften zu Ehren von weltlichen und geistlichen Würdenträgern in den Illyrischen Provinzen zur Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie; die meisten in lateinischer Sprache, außerdem auch Schriften in deutscher, französischer, italienischer und ungarischer Sprache. Ca. 1780-1823. Meist 4º. Zus. ca. 200 Bl. Pp. d. Zt. mit Rsch. "Collectanea et M M: SS." (leichte Altersspuren). (127)
Schätzpreis: 2.400,- €
Ergebnis: 1.200,- €


Die datierten Drucke stammen mit einer Ausnahme (1780) alle aus der Zeit von 1808-1823; Druckorte sind Osijek, Pest, Preßburg und vor allem Zagreb. – Geehrt werden unter anderem Kaiser Franz I. (2), seine Gattin Maria Ludovica (1), Papst Pius VII., der Erzbischof von Esztergom-Budapest, Carl Ambrosius (2), die Zagreber Bischöfe Alexander von Alagovich (3) und Maximilian Verhovacz (2), der Titularbischof der Diözese Medien (Algerien), Joseph Salecz (4), und der Zagreber Domherr Joseph Graf von Sermage zu Szomszédvár (5).

Meist ist über den weltweiten Katalog nur ein Exemplar in öffentlichem Besitz nachweisbar. Einige Drucke konnten wir gar nicht nachweisen, genannt sei davon eine Auswahl:

ELOGIUM, de celebri deambulacro Zagrabiensi ex parte Savana penes urbem ipsam 1813 erecto. O. O. und Dr., 1813. 2 Bl.

CHRISTIANOVICS, A., Sacrum honoribus … Alexandri Alagovich … cathedralis ecclesiae Zagrabiensis praepositi majoris … festo SS. Corporis Christi et die octava. Zagreb, Novosel, 1822. 2 Bl.

(KLOHAMMER, F.), Ode … Alexandro Alagovics … cathedralis ecclesiae Zagrabiensis praeposito maiori … in perpetuum venerationis documentum. Ebda. 1822. 2 Bl.

VOTA IN TER FAUSTUM REDITUM VERONA … IGNATIO COMITI GYULAI DE MAROS NÉMETH ET NADASKA. Ebda. 1822. 2 Bl.

KUNITS, M. VON, Seiner wohlgeborn … Joseph Steger, dem ausgezeichneten Bürger, … der königlichen Freystadt Essek in Slavonien zum öffentlichen Denkmahl der Hochachtung gewidmet. O. O. und Dr., 1823. 4 Bl.

PREVENDAR, J., Ablegatis ituris Veronam carmen votivum. O. O., Dr. und Jahr. 2 Bl. (in zwei Exemplaren eingebunden).

Nicht nachweisen konnten wir auch die enthaltenen Einblattdrucke mit Gedichten:

EPIGRAMMA IN RESTITUTIONEM ILLYRII. Zagreb, Novosel, 1822. Ca. 30 x 17,5 cm.

NABIACH, G. (VON), Franciscus Hungariae tradit Illiirium. Karlstadt, o. Dr., 1822 (Chronogramm). Ca. 36 x 22 cm.

IHRER EXCELLENZ … JULIANA VON GYULAI, gebohrnen Freyinn von Edelsheim, Sternkreutz-Ordens – und Pallast-Dame. O. O. und Dr., 1823. Ca. 37 x 22 cm.

A CESARE PIERLEOPOLDO IL GIUSTO, l’oppresso, e calunniato Biffi. O. O., Dr. und Jahr. Ca. 28,5 x 17,5 cm.

Die Manuskripte sind teils kalligraphierte Reinschriften, vielleicht auch Abschriften von Drucken, teils weisen sie zahlreiche Korrekturen auf. Genannt seien hier nur die hexametrischen Verse mit dem Titel "Fata archivi episcopatus Zagrabiensis 1815" (4 Blätter).

Zuletzt sei noch auf ein amüsantes Kuriosum in unserem Band hingewiesen: ein Blatt mit Werbung für Damenunterwäsche "nach dem neuesten Pariser und Wiener Format", lithographiert bei Trentsensky in Wien, angeboten von G. Gvozdanovich, "Compositeur des bustes" (ca. 22,5 x 18,5 cm). In sauberer Handschrift ist im Fußsteg vermerkt: "Wohnend in Baron Raudischen Hauß".

Titel des ersten Druckes mit Besitzvermerk "Bibliothecae N. Kanisiensii Schol. Piarum", datiert (1)831, verso gestempelt, tls. etw. fleckig und leicht gebräunt.

Collection of approximately 40 prints, some of which previously unknown, and about 20 manuscripts, mostly occasional writings praising various high and ecclesial dignitaries from the Illyrian provinces within the Austro-Hungarian Monarchy, bound in one volume. Mostly in Latin, other than that scriptures in German, French, Italian and Hungarian. Around 1780-1823. Mostly 4º. Together approx. 200 leaves. – First print with ownership entry "Bibliothecae N. Kanisiensii Schol. Piarum" dated (1)831 on the title, verso with stamp, partially somewhat soiled and tanned. – Contemporary cardboard with spine title "Collectanea et M M: SS." (light traces of age).