1080: HAYDN – GRADUALIEN – 20 Graduale-Vertonungen von Michael Haydn in den ersten Ausgaben

in einem Band, erschienen in der Sammlung "Ecclesiasticon" bei Diabelli in Wien, o. J. (Plattennrn. 3049-3056 und 3089-3100, 1828-30). Fol. Reihentitel (PN 3049), 20 Titel sowie Notentext (alles gestochen). Hldr. d. Zt. (stark beschabt und bestoßen). (4)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 800,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Ecclesiasticon, eine Sammlung classischer Kirchenmusik in Partitur, Lief. 1-20. – Weinmann, Diabelli, 195 und 199-200. RISM A/I, H 4751, 4753, 4754, 4755, 4759, 4760, 4762, 4764, 4765, 4769, 4771, 4773, 4774, 4775, 4776, 4778, 4779, 4782, 4785 und 4787. Eitner V, 75. – Die komplette erste Reihe mit den ersten 20 von insgesamt 42 Gradualien Michael Haydns, erschienen in der Reihe "Ecclesiasticon" bei Diabelli in Wien. Enthalten sind in der Reihenfolge der Bindung und der Plattennummern:

Graduale am ersten Adventsonntage (Universi, qui te expectant), PN 3049 – Graduale am zweyten Adventsonntage (Ex Sion species decoris ejus), PN 3050 – Graduale am dritten Adventsonntage (Qui sedes Domine), PN 3051 – Graduale am vierten Adventsonntage (Prope est Dominus), PN 3052 – Graduale zur ersten Rorate-Messe (Tollite portas), PN 3053 – Graduale zur zweyten Rorate-Messe (Ave Maria, gratia plena), PN 3054 – Graduale zur dritten Rorate-Messe (Ne timeas, Maria), PN 3055 – Graduale zur vierten Rorate-Messe (Ecce, Virgo concipiet), PN 3056 – Graduale am Festtage der unbefleckten Empfängniss der seligsten Jungfrau Maria (Benedicta et venerabilis es, Virgo Maria), PN 3089 – Graduale zur Vigil der Geburt des Herrn (Hodie scietis, quia veniet Dominus), PN 3090 – Graduale zum ersten Hochamte am Feste der Geburt des Herrn (Tecum principium), PN 3091 – Graduale zum zweiten Amte am Feste der Geburt des Herrn (Benedictus qui venit), PN 3092 – Graduale zum dritten Amte am Feste der Geburt des Herrn (Viderunt omnes fines terrae), PN 3093 – Graduale am Feste des heil. Stephan, Erzmartyr’s (Sederunt principes), PN 3094 – Graduale am Feste des heil. Johannes, Apostels und Evangelisten (Hic est discipulus ille), PN 3095 – Graduale am Feste der heil. unschuldigen Kinder (Effuderunt sanguinem), PN 3096 – Graduale am Feste der heil. unschuldigen Kinder an einem Sonntage (Laudate pueri Dominum), PN 3097 – Graduale am Feste der Erscheinung des Herrn (Omnes de Saba venient), PN 3098 – Graduale am Sonntage unter der Octave der Erscheinung des Herrn (Benedictus Dominus Deus Israel), PN 3099 – Graduale am Feste des heiligsten Namen Jesu (Salvos fac nos), PN 3100. – Stellenw., vor allem am Anfang, etw. fleckig und gebräunt.