1074: PAPSTWAHL – DER RÖMISCHE STUHL,

wie selbiger vor, in, und nach der Wahl eines neuen Haupts der römisch-catholischen Kirchen beschaffen. Zum andern mahl aufgelegt, vermehrt und mit dem Anhang von dem Jubel-Jahr bereichert. O. O. und Dr., 1701. 4º. Mit doppelblattgr. gestoch. Frontisp. (ohne das gestoch. Porträt). 207 S. Läd. Pgt. d. Zt. (102)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 100,- €


VD 18 12129631. – Wohl zweite Ausgabe des erstmals zum Konklave von 1691 gedruckten Werkes. – Ohne das Porträt von Clemens XI., der ein Jahr vor Erscheinen dieser Ausgabe zum Papst gewählt worden war. – Block gelockert, Vorsätze gering wurmstichig und stärker wasserrandig, gebräunt und stellenw. braun – und wasserfleckig.

DAZU: ADLER, J., Ceremonien und Feyerlichkeiten nach dem Tode, bey der Wahl und Krönung eines Papstes. Wien, Wimmer, 1824. Mit 5 (statt 9) Kupfertafeln (davon eine gefaltet). 1 Bl., 90 S. Pp. d. Zt. (berieben und bestoßen). – S. 82 mit hs. Annotation, gering gebräunt und etw. fleckig.