1071: FESCA, F. E.,

Quintetto pour deux violons, deux violes et violoncelle ... dédié à Monsieur le Baron de Lassollaye. Oe. IX. 5 Stimmhefte. Leipzig, Peters, o. J. (Plattennr. 1331, 1817). Fol. 13; 10; 10; 7; 8 S. (Titel und Notentext, alles gestochen). Spätere Heftstreifen. (4)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Erste Ausgabe. – Fétis III, 223. MGG IV, 84. – Fescas zweites Streichquintett in Es-Dur, Opus 9, gewidmet dem französischen Offizier Carl von Lassolaye (1784-1863), Generalleutnant und Kommandeur der 28. Feldartillerie-Brigade, der während Napoleons Spanienfeldzug als Offizier beim badischen Kontingent gedient hatte. – Etw., das Titelbl. stark gebräunt und fleckig.