1069: ASIEN – THAILAND – (TACHARD, G.),

Voyage de Siam des peres Jesuites. Amsterdam, Mortier, 1687. Mit gestoch. Titel, gestoch. Kopfvign., 4 doppelblattgr. Kupferstichkarten (davon eine gefalt.) und 21 (statt 26; davon 13 doppelblattgr. und eine gefalt.) Kupfertafeln. 5 Bl., 227 (recte 359) S., 6 Bl. Leicht läd. Ldr. d. Zt. mit Rsch. (4)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 400,- €


Zweite Ausgabe. – Barbier IV, 1079. Goldsmith T 42. De Backer/Sommervogel VII, 1802, 1. Scheepvaart Museum 229. Mendelssohn IV, 456. Cordier, Bibl. Indosinica, 947. Nissen ZBI 4066 (inkomplett). – Beschreibung der ersten Missionsreise der Jesuiten um das Kap der Guten Hoffnung nach Siam. Mit wissenschaftlichen Beobachtungen der Patres auf den Gebieten der Astronomie, Geographie, Geschichte des Landes, Fauna und Flora und Bevölkerung. – Die Kupfer zeigen Eingeborene, Tiere, Gebäude, Gebräuche und Karten. – Spiegel mit tls. entferntem Buchhändlermärkchen und Klebespuren, Titel gestempelt und mit Besitzvermerk sowie unten mit kleinem angeränderten Ausriß, die gefaltete Tafel mit geklebtem Einriß, einige Tafeln mit Einriß im Bug, etw. fleckig, leicht gebräunt.