1063: ÖSTERREICH – SALZBURG –

6 Werke in 7 Bdn. 1761-1841. Verschied. Formate. Verschied. Einbände d. Zt. (4) sowie spätere Einbände (außen wie innen mit Alters – und Gebrauchsspuren, tls. gestempelt). (12)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 320,- €


Darunter: HÜBNER, L., Beschreibung des Erzstiftes und Reichsfürtenthums Salzburg. 3 in 1 Bd. Salzburg, Selbstvlg., 1796. – Zweite nicht illustrierte Auflage.

PILLWEIN, B., Geschichte, Geographie und Statistik des Erzherzogthums Oesterreich ob der Enns und des Herzogthums Salzburg. 5. Tl.: Der Salzburgerkreis. Linz, Quandt, 1839. Mit gefalt. gestoch. Karte und 2 mehrf. gefalt. Tabellen. – Beiliegen 2 Werke in 3 Bdn. von J. F. Th. von Kleinmayr, darunter die "… Geschichtserzehlung von der urspringlichen Beschaffenheit des alt-befreyten Halleinischen Salz-Weesens im hohen Erz-Stift Salzburg, dann der mit dem Durchlauchtigsten Hause Bayrn hierüber errichteten Verträgen" Tle. I-IV (von 6). – Aus einer Münchener Privatsammlung.