1059: ASIEN – INDIEN – ANQUETIL-DUPERRON, (A. H.),

Reisen nach Ostindien nebst einer Beschreibung der bürgerlichen und Religionsgebräuche der Parsen, als eine Einleitung zum Zend-Avesta, dem Gesetzbuch der Parsen durch Zoroaster. In das Deutsche übers. von J. G. Purmann. Frankfurt, Garbe, 1776. Mit 7 gefalt. Kupfertafeln. 8 Bl., 752 S. Pgt. d. Zt. (etw. berieben). (141)
Schätzpreis: 360,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 240,- €


Erste deutsche Ausgabe. – Fromm 485. Henze I, 81: "Während seines [Anquetil-Duperrons] dreijährigen Aufenthalts in Surat erlernte er das Awestische und vertiefte sich in die heiligen Bücher Zarathustras, von denen er die erste Übersetzung nach Europa brachte." – Die Tafeln 1 und 2 sowie 3 und 4 jeweils auf einem Blatt; Tafel 6 vor Tafel 5 eingebunden. – Titel gestempelt, anfangs wasserrandig, etw. fleckig, tls. gebräunt.