105: URKUNDEN – WETTERAU – LEHENBRIEF

des Engelhard Hans zu Rodenstein und zu Lißberg für Bernhart Christian von Lindenfels. Deutsche Urkunde auf Pergament. Dat. 31. 5. (Montag nach dem Pfingsttag) 1454. Ca. 16,5 x 24 cm. Plica 3,5 cm. – Siegel entfernt. (89)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 480,- €


Die Nebenlinie Rodenstein-Lißberg des Hauses Rodenstein ist zwischen 1399 und 1470 nachweisbar, ein Engelhard von Rodenstein-Lißberg von 1422-1470. Einen Bernhart Christian (Lesung des zweiten Namens unsicher) von Lindenfels können wir nicht belegen. Er wird mit mehreren Huben Land belehnt, unter anderem in Winterkasten, heute ein Ortsteil von Lindenfels im Odenwald. – Gefaltet, stellenw. etw. beschabt, etw. fleckig.