1028: MATERIALISMUSSTREIT – REICHENBACH, (K. VON),

Köhlerglaube und Afterweisheit. Dem Herrn C. Vogt in Genf zur Antwort. Zweiter Abdruck. Wien, Braumüller, 1855. 1 Bl., 48 S. Orig.-Umschl. (Altersspuren). (24)
Schätzpreis: 100,- €
Nachverkaufspreis: 50,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Poggendorff II, 593. Wurzbach XXV, 174. – Scharfe polemische Schrift des Chemikers Karl von Reichenbach (1788-1869) zur Verteidigung seiner Lehre vom Od, einer Kraft, die besonders sensitive Personen etwa befähige, "unter der Erde verborgene Quellen und Erzgänge zu fühlen, den positiven Magnetpol von dem negativen zu unterscheiden, einen Pendel, ohne ihn anzustoßen, in Bewegung zu setzen" (ADB XXVII, 671). – Fleckig. – Unbeschnitten.