1020: TAG, CH. G.,

Vier und zwanzig Lieder nebst einer vierstimmigen Hymne zum Lobe Gottes beim Clavier zu singen. Dritte Sammlung. Dresden, Hilscher (Plattennr. 187), o. J. (ca. 1790). Qu.-Fol. 1 Bl. (Titel mit Schmuckbordüre), 41 S. (alles gestochen). Läd. Heftstreifen d. Zt. (135)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

RISM T 15. – Selten, über den KVK von uns nur ein Exemplar in Leipzig nachweisbar. – Christian Gotthilf Tag (1735-1811) wirkte als Kantor in Hohenstein, er galt als einer der vorzüglichsten Organisten und vor allem Orgelsachverständigen seiner Zeit. – Schöne Ausgabe der Lieder nach Texten von Becker, Matthison, Voss, Schiller u. a. – Titel etw. fleckig.