1010: ROUSSEAU, J. J.,

Les consolations des misères de ma vie ou recueil d'airs, romances et duos. Paris, Nadermann, o. J. (1797). Fol. 1 Bl. (Titel), 199 S. (alles gestochen). Beschäd. Pp. d. Zt. (151)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Vgl. RISM R 2983 (EA 1781). – Seltene zweite Ausgabe dieser Sammlung der Lieder und Romanzen. – Die Zusammenstellung entstand in Verbindung mit der 1780-82 erschienenen ersten Gesamtausgabe der Werke Rousseaus; Herausgeber ist sein Freund, der Marquis René Louis de Girardin, der der Sammlung auch den Titel gab. Auf Girardins Schloß in Ermenonville ist Rousseau 1788 gestorben und wurde auf der nahe dem Schloß liegenden Île des Peupliers begraben. Die Insel ist auf dem Titel in einer kleinen Kartusche abgebildet, darüber eine größere Darstellung mit Porträtbüste Rousseaus, umgeben von spielenden Kindern und Frauen. – Titel (alt aufgezogen) mit Verlegerstempel. – Anfangs oben mit Wasserrand, etw. fleckig.