1002: ASIEN – INDIEN – HIMALAYA

Memoirs of the Geological Survey of India. Bd. XXIII (von 52). Calcutta, Office of the Geological Survey, 1891. Mit Holzstich-Frontisp. und 14 tls. gefalt. Tafeln in verschied. Drucktechnicken, 15 Heliogravüren, 2 gefalt. farblithogr. Karten sowie zahlr. Abb. im Text. 5 Bl., 232, XIX S. Spät. Hlwd. mit Rsch. (99)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 400,- €


Erste Ausgabe. – Henze II, 400. – Der Band ist auch bekannt unter dem Titel "Geology of the Central Himalayas". – Der in Österreich geborene britische Geologe Carl Ludolf Griesbach (1847-1907) war von 1894 bis 1903 Direktor des Geological Survey of India, dem geologischen Dienst von Britisch-Indien. Die von 1859 bis 1925 veröffentlichten "Memoirs" informierten über die neuesten Forschungsergebnisse. Im vorliegenden Band widmet sich Griesbach ganz der wissenschaftlichen Beschreibung des Himalayagebietes. – Mit reichem Bildmaterial. – Frontisp., Titel sowie Tafeln und Karten mit Blindstempeln, minimal gebräunt und stellenw. gering fleckig. – Selten.